Für Menschen mit Behinderungen

Besonders behinderte Menschen und deren Angehörige brauchen
Hilfe und Unterstützung. Unsere Mitarbeiterin Frau Wittig berät Sie gern zu folgenden Themenkreisen :

  • Hilfe im Umgang mit der eigenen bzw. Behinderung Angehöriger
  • Unterstützung bei der Beantragung des Schwerbehindertenausweises
  • Hilfe bei der Beschaffung von geeignetem Wohnraum
  • Informationen zur Vermittlung in geeignete Einrichtungen,
    wie Frühförderung oder in die Werkstatt für Behinderte
  • Unterbringung oder Vermittlung in behindertengerechte
    oder behindertenfreundliche Wohnungen
  • Beschaffung von Hilfsmitteln
  • Kontakte zu Ämtern und Behörden
  • die Durchsetzung Ihrer Rechte nach dem Schwerbehindertengesetz
  • Überwindung sozialer Probleme und Schwierigkeiten
  • Gruppenangebote
  • die Antragstellung von Pflegegeld, Blindengeld sowie Leistungen nach dem SGB

Des weiteren gehören zur Behindertenarbeit Gruppenangebote. Dazu gehört der sogenannte „Bunte Kranz“, ein Kreis von geistig und teilweise körperlich behinderten Erwachsenen aus dem Kirchenbezirk Flöha, der von Frau Wittig geleitet wird. Die monatlichen Treffen stehen jeweils unter einem bestimmten Thema, das durch Andachten, Spiele, Gespräche oder ähnliches vermittelt wird. Auch gemeinsame Ausflüge werden unternommen. Parallel zu den Treffen des Bunten Kranz’ kommen die Angehörigen der behinderten Teilnehmer zusammen, um sich über Freuden und Probleme im Zusammenleben mit ihren behinderten Familienmitgliedern auszutauschen und Rat zu finden.

Viermal jährlich trifft sich der von Frau Wittig geleitete Körperbehindertenkreis. Dazu werden die ca. 40 körperbehinderten erwachsenen Teilnehmer zum Erfahrungsaustausch und fröhlichen Miteinander in die verschiedenen Kirchgemeinden des Kirchenbezirkes Flöha eingeladen.

Wichtig ist auch für psychisch kranke Menschen der regelmäßige Gedankenaustausch, den sie in begleiteten Gruppen führen.

Sollten Sie weitere Fragen und Anliegen haben, stehen wir Ihnen stets gern mit Rat und Tat zur Seite. Sie finden uns in Flöha in der Bahnhofstraße 8b. Auch für Rollstuhlfahrer sind unsere ebenerdigen Räumlichkeiten gut zugänglich.

Sprechzeiten

Jeden Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr ist offener Sprechtag.
Hausbesuche können individuell vereinbart werden

Kontakt:

Frau Wittig
Bahnhofstraße 8b
09557 Flöha

Telefon: 03726-718514
E-Mail: wittig.diakonie-floeha@evlks.de